Pokalendspiele 2010 PDF Drucken E-Mail
News - Spielbetrieb
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 17. Mai 2010 um 20:14 Uhr

TSV Nord Harrislee IIIAm 9.5.2010 fand in der Sieverstedter Sporthalle die Pokalendspiele des Kreishandballverbands Flensburg e.V. statt. Um 11:00 Uhr begann das Finale der Frauen zwischen TSV Glücksburg 09 und TSV Nord Harrislee 3. Der Meister der KLF wollte unbedingt das Double schaffen, aber dieses stellte sich dann doch als zu schwer heraus. Die Mannschaft des TSV Nord Harrislee 3 war identisch mit der RLWJA die noch mit der Bundesliga-Torwartin Linda Kühl verstärkt wurde. Die jungen Mädels beherrschten das Spiel von Anfang an und führten bis zur Halbzeitpause schon mit 13:8 Toren. Auch in der zweiten Halbzeit hatte der Nordexpress leichtes Spiel, so dass es am Ende ein 29:13-Sieg für den TSV Nord Harrislee 3 gab. Da der TSV Nord Harrislee 3 auf den Startplatz beim HVSH -Pokal verzichtet, wird der Vizepokalsieger TSV Glücksburg 09 die Farben des KHV Flensburg e.V. vertreten.

 

HFF MunkbrarupUm 13:00 Uhr begann dann das Finale der Männer zwischen der SG Oeversee/Jarplund-Weding 2 und der HFF Munkbraup. Die 200 Zuschauer brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Sie sahen ein hochdramatisches Finale wo die Führung ständig wechselte. Die Schiedsrichter Clausen/Petersen vom TSV Jörl taten ihres dazu bei und leiteten diese sicherlich nicht immer einfache Spiel sicher und souverän bis zum Ende. Am Anfang der Partie war Torhüter Klaus Lange von der SG Oev/Ja-We 2 der sichere Rückhalt seiner Mannschaft und konnte so einige 100% Chancen vom Gegner vereiteln, so dass es zur Pause eine 12:11-Tore-Führung für die SG Oe/Ja-We 2 gab. Auch in der 2 Halbzeit wechselte die Führung ständig. Am Ende kam ein 25:25-Unentschieden heraus so dass es in die Verlängerung ging. Die Trainerin Sabine Christiansen konnte ihre junge Truppe noch mal richtig motivieren, so dass es am Ende 32:30 für die HFF Munkbraup hieß. Das Double war geschafft. Der Pokalsieger und Meister der KMA heisst in der Saison 2009/10 HFF Munkbrarup.

Weitere Fotos von den Pokalendspielen findet ihr in der Foto-Galerie.

 

 
 

Seite durchsuchen

Zufallsbild

101_0089
Image Detail